Home » Planungs- Und Bauablauf: Die Steuerung Bauwirtschaftlicher Und Baubetrieblicher Prozesse by Rudolf Aita
Planungs- Und Bauablauf: Die Steuerung Bauwirtschaftlicher Und Baubetrieblicher Prozesse Rudolf Aita

Planungs- Und Bauablauf: Die Steuerung Bauwirtschaftlicher Und Baubetrieblicher Prozesse

Rudolf Aita

Published January 24th 2012
ISBN : 9783709184806
Paperback
296 pages
Enter the sum

 About the Book 

Das vorliegende Buch ist ein Leitfaden, der sich durch den gesamten Prozess der Bauplanung und Bauproduktion, sowohl auf der Seite des Bauwilligen, des Auftraggebers, als auch auf der Seite des Auftragnehmers, des Ausfuh renden, bis zum Benutzer des Bauwerks zieht. Fur die meisten Bereiche der Bauplanung und Bauausfuhrung kann heute auf umfangreiche Literatur zuruckgegriffen werden- Gesamtdarstellungen sind kaum vorhanden. Mit diesem Werk wird versucht, der Zielsetzung einer Gesamtdarstellung des Bauens naherzukommen. Bedingt durch den umfassenden Fragenkomplex, der hier abgehandelt wird, musste auf Detaildarstellungen der einzelnen Teilprozesse vorweg verzichtet werden. Fur das Vordringen in Einzelprobleme muss auf die Spezial literatur zuruckgegriffen werden. Es wurde jedoch auf die jungsten Entwicklungen hinsichtlich einer Neuformulierung des Bauplanungsprozesses ebenso wie auf die durch die Rezession entstandenen Probleme Rucksicht genommen. Dieses Werk ist gedacht als L ehr b u c h fur Studierende und als N ach s c h 1 a g ewe r k fur alle im Bauwesen Tatigen, Architekten, Ingenieure und Sonderfachleute der Bauindustrie, des Baugewerbes und der Verwaltung. Dem Interesse, das Herr Professor Sattler auch den Aspekten der Bauwirt schaft immer entgegenbrachte, ist es zu danken, dass dieses Buch Aufnahme in die von ihm gemeinsam mit Herrn Professor Stein herausgegebene Reihe I ngeni eurbauten - Theori e und Praxi s fand. VI Die breite Aufracherung der in diesem Buch abgehandelten Themenkreise bringt es mit sich, dass mehrere Verfasser sich bemuhten, ihre personlichen Spezialgebiete zu einer Synthese zu vereinigen. An dieser Stelle sei allen Mitarbeitern, insbesondere den Herren Dipl.-Ing.