Home » Masaccios Zinsgroschen by Herbert von Einem
Masaccios Zinsgroschen Herbert von Einem

Masaccios Zinsgroschen

Herbert von Einem

Published January 1st 1967
ISBN : 9783663007722
Paperback
87 pages
Enter the sum

 About the Book 

Die Vorarbeiten fur diese Studie gehen weit zuruck. In Vorlesungen und ubungen habe ich ihr Problem mehrfach behandelt. Auf dem von der Unga rischen Akademie der Wissenschaften in Budapest im Mai 1965 veranstal teten Colloquium Les problemes duMoreDie Vorarbeiten fur diese Studie gehen weit zuruck. In Vorlesungen und ubungen habe ich ihr Problem mehrfach behandelt. Auf dem von der Unga rischen Akademie der Wissenschaften in Budapest im Mai 1965 veranstal teten Colloquium Les problemes du Gothique et de la Renaissance et l Art de lEurope centrale und auf dem Internationalen Seminar des Kunst historischen Instituts Florenz Probleme der Quattrocentomalerei in Flo renz im September 1965 habe ich uber das Thema gesprochen. Zum Ab schluss kam die Studie wahrend meiner Zugehorigkeit zum Institute for Advanced Study, Princeton, vom September 1965 bis Januar 1966. Ich danke dem Institute for Advanced Study und vor allem den Kollegen Erwin Panofsky, Millard Meiss und Kurt Weitzmann fur alle Hilfsbereitschaft und Gastfreundschaft. Dankbar gedenke ich auch der Hilfe Rosalie B. Greens und ihrer Mitarbeiterinnen am Index of Christian Art in Princeton. Bonn, im November 1966 Herbert von Einem INHALT Herbert von Einem, Bonn Masaccios Zinsgroschen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 11 Summary . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 40 Resume . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 44 Bildanhang . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 49 Diskussionsbeitrag. e Professor Dr. phil. Wolfgang Kranig- Professor Dr. Dr. phil. h. c., Dr. theol. h. c. Hubert Jedin- Professor Dr. phil. Herbert von Einem- Professor D. Erich Dinkler- Professor D. Dr. theol. Gerhard Gloege, D. D . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 73 I. Die Ratsel der Brancacci-Kapelle in Santa Maria deI Carmine in Florenz (Abb. 1-2) harren immer nom der Losung 1. Wem war die Kapelle ursprung lim geweiht? Das Gnadenbild der, Madonna deI Carmine, das sim heute auf dem Altar befindet, ist erst spater in die Kapelle gekommen 2